Mit der Nutzung des Systems ResWein und der damit verbundenen Registrierung werden personenbezogene bzw. personenbeziehbare Daten erfasst. Die von Ihnen eingegebenen Daten fallen zum Teil unter den Schutz des Landesdatenschutzgesetzes. Dies wird von uns entsprechend berücksichtigt.

 

Die angegebenen Daten werden von uns zur Zuordnung Ihrer Angaben im System verwendet. Ferner möchten wir Sie unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse auf dem neusten Stand bezüglich unserer Entwicklungen halten. Das System wird mit der Zeit um weitere Analysemöglichkeiten erweitert werden. Hierüber sowie über weitere Informationen zum Thema nachhaltiger Weinanbau wollen wir Sie auf dem Laufenden halten. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

 

Die diesbezügliche Datenverarbeitung ist mit dem Datenschutzbeauftragten der TH Bingen abgestimmt worden.

 

Die Angaben im System ResWein zu Ihrem Betrieb werden ebenfalls vertraulich behandelt. Einen Zugriff auf die Daten Ihres Hauses haben lediglich Sie und die an dem Forschungsprojekt im Rahmen ihrer Funktion beteiligten Mitarbeiter der TH Bingen. Eine wissenschaftliche Auswertung der gewonnenen Datensätze erfolgt ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form.