Impressum nach § 5 Telemediengesetz

 

Das Internetangebot wird herausgegeben von der

Technischen Hochschule Bingen

Körperschaft öffentlichen Rechts und zugleich staatliche Einrichtung

Sie wird durch den Präsidenten gesetzlich vertreten.

Anschrift:

Berlinstraße 109
55411 Bingen

Tel: +49 6721 409-0
Fax: +49 6721 409-100
Internet: www.th-bingen.de

 

USt-Id.: DE 208 946 397

 

Die Funktionen und Aufgaben nach § 37 – 39 LDSG nimmt der Beauftragte für den Datenschutz wahr.

TH Bingen

Erreichbarkeit:

Technische Hochschule Bingen

Datenschutzbeauftragter

Berlinstraße 109

55411 Bingen am Rhein

Tel.: +49 6721 409 414

Fax.: +49 6721 409 178

datenschutz[at]th-bingen.de

Redaktion /Aktualisierung

Die redaktionelle Betreuung sowie Aktualisierung der Beiträge erfolgt je nach Bedarf, wobei ich keine Haftung oder Gewähr für Satzfehler sowie für die Richtigkeit oder Aktualität der Eintragungen übernehmen.

Wichtiger Hinweis

Das Layout der Homepage, die verwendeten Bilder und Grafiken sowie die Texte sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen und sonstige Verwertungen von Informationen oder Daten bedürfen meiner Zustimmung.

Informationen zum Datenschutz (Art. 12 ff. Datenschutz-Grundverordnung)

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts für die Speicherung der jeweiligen Daten sind das jeweilige Weinbauunternehmen sowie die Technische Hochschule Bingen.

Auf der Webseite werden keine Analysewerkzeuge verwendet und keine Cookies gesetzt. Bei Nutzung der Reswein-Applikation dienen die erfassten Daten gemäß der  Nutzungsvereinbarung der Applikation hinsichtlich des jeweiligen Betriebs für folgende Zwecke

  • Erfassung und Auswertung der Energie- und Stoffeinbringungen sowie von deren Kosten und der damit verbundenen Wirkungen auf die Umwelt, auf den Ertrag sowie betriebswirtschaftlich auf das Unternehmen
  • Erfüllung gesetzlicher Dokumentationspflichten
  • zur anlassbezogenen ökologischen und betriebswirtschaftlichen Beratung
  • zur Durchführung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten durch die Technische Hochschule Bingen, Hermann Hoepke-Institut

Abgesehen von gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen an öffentliche Stellen erfolgt eine Weitergabe von personenbezogenen oder unternehmensbezogenen Daten durch Berater oder die Technische Hochschule Bingen nicht an Dritte, auch nicht an andere an der Applikation teilnehmende Unternehmen.

Informationstechnischer Dienstleister für die Verarbeitung der Daten ist die Technische Hochschule Bingen.

Die Löschung bzw. die wirksame Anonymisierung der unternehmens- und personenbezogenen Daten erfolgt spätestens nach 10 Jahren.

Die Technische Hochschule Bingen ermöglicht dem jeweiligen Weinbauunternehmen den umfassenden Zugriff auf die eigenen Daten.

Die Beendigung der Nutzung der Applikation erfolgt durch ausdrückliche Abmeldung. In diesem Fall werden die Registrierungsdaten umgehend gesperrt. Der vorliegende Datensatz darf nach Pseudonymisierung ausschließlich für Forschungszwecke genutzt werden. Eine Reidentifizierung der gesperrten Datensätze ist unzulässig.

Links:

Links zu externen Informationsanbietern sind durch das Öffnen eines neuen Browser-Fensters gekennzeichnet. Für die Inhalte von Web-Seiten, die mittels solcher Verbindungen erreicht werden, sind wir nicht verantwortlich. Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Meinungen und/oder Behauptungen liegen in der alleinigen Verantwortung der Autorin/des Autors und spiegeln nicht meine Meinung wieder. (§ 5 TDG /MDStV; Urteil vom 12.05.1988 LG Hamburg).

Gefördert durch: